Pattaya ist nicht wirklich ein Eldorado für Wassersport Fans, dennoch gibt es einige Möglichkeiten, um sich den Tag schön zu gestalten und etwas Action zu bekommen. Wir verraten euch, welche Sportarten es in Pattaya gibt und wo ihr diese machen könnt.

Jetski fahren in Pattaya

Von Jetski fahren raten wir normalerweise ab, da es viele Betrüger gibt. Sehr gute Erfahrungen haben wir jedoch auf Koh Larn gemacht. Solltest du also mit einem Jetski übers Wasser heizen wollen, dann fahre am besten nach Koh Larn und leihe dir dort ein Gerät aus. Kontrollieren vorher jedoch den Jetski auf Schäden und Mängel, bevor du dein Abenteuer startest und du wirst keine Probleme bekommen.

Parasailing in Pattaya

Sowohl in Pattaya, als auch auf Koh Larn, kannst du Parasiling machen. Abenteuerlich wird es garantiert und die Anbieter sind auch alle vertrauenswürdig. Für die knapp 10 Minuten in der Luft werden jedoch ab 1500 Baht verlangt und ist somit kein günstiges Vergnügen.

Stand up Paddling in Pattaya

Obwohl Stand up Paddling in Pattaya noch nicht wirklich bekannt ist, so hat man hier dennoch gute Möglichkeiten, da die See nie wirklich stark ist. Einzig die vielen Speedboote im Wasser machen ein kleines Problem. Hier empfiehlt es sich nach Jomtien zu fahren, wo es deutlich angenehmer ist. Stand up Paddling ist immer mehr im kommen und auf Phuket gibt es bereits die ersten Shops, wo man sich ein Board ausleihen kann. Auch in Pattaya gibt es bereits erste Anbieter, die Stand up Paddling Tagestouren anbieten. Falls du dir ein eigenes Board zulegen möchtest, findest du hier eine gute und günstige Auswahl: Stand up Paddling Boards.

Aerobics in Pattaya

Aerobic wird zunehmend beliebter in Pattaya. In der ganzen Stadt versammeln sich immer öfter kleine Gruppen, die zusammen Aerobic betreiben. Solltest du mitmachen wollen, so schaue dich am besten in Jomtien, bein Dong Tarn Beach um, dort versammeln sich auf den Parkplatz oft Gruppen, die zusammen Sport betreiben.

Badminton in Pattaya

Die Ballsportart Badminton ist ein Rückschlagspiel, das mit einem Federball ( Shuttlecock) und jeweils einem Badmintonschläger pro Person gespielt wird. Dabei versuchen die Spieler, den Ball so über ein Netz zu schlagen, dass die Gegenseite ihn nicht den Regeln entsprechend zurückschlagen kann. In Zentral Pattaya gibt es bislang nur einen Ort, wo du Badminton spielen kannst, und zwar im Basaya Beach Hotel. Alternative wäre sich einen Schläger zu kaufen und einfach am Strand zu spielen.

Bungee Jump in Pattaya

Falls du noch nicht genug Action hattest, gibt es noch Bungee Jump, wo du garantiert zu deinem Spaß kommen wirst. In Jomtien, beim Jungle Bungee Jump kannst du dich in die Tiefe stürzen und deinen Adrenalinspiegel ansteigen lassen. Nichts für schwache Nerven, jedoch Adrenalin pur!

GoKart fahren in Pattaya

Es gibt in Pattaya auch eine GoKart Strecke, wo du dich im Rennen gegen andere beweisen kannst. Eine dieser GoKart Strecken findest du in Jomtien, beim Nirvana Couture Rooms. Die beliebteste GoKart Bahn ist jedoch die Easy Kart in der South Pattaya Road.

Muay Thai in Pattaya

Du kannst in Pattaya auch Muay Thai trainieren. In der Stadt gibt es unzählige Muay Thai Studios, wo du auch selber trainieren kannst, oder dir einen Privatlehrer nehmen kannst. Das Venum Trainingslager in Pattaya ist eines der besten, welches wir mit guten Gewissen empfehlen können. Hier wird in einem riesigen Trainingsraum eine Vielzahl von Optionen geboten, darunter Muay Thai (hauptsächlich), MMA, “Combat Fitness” und CrossFit. Mehr zum Thema Muay Thai findest du unter MuayThay-World.

Es gibt noch unzählige weitere Sportarten und Aktivitäten in Pattaya und garantiert ist für jeden Geschmack das passende dabei. 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*